FKS

Zollforum: Forum für Themen aus dem Bereich Zoll

Moderator: Moderatoren

Jogibär
Beiträge: 2
Registriert: 21.12.2017 15:40
Behörde:

FKS

Beitrag von Jogibär » 05.02.2018 11:25

Hallo allerseits, ich habe vor kurzem eine Bewerbung zum Zoll (Sachgebiet F, FKS) geschickt. Nun bin ich unsicher ob ich die Bewerbung zurückziehen soll. Habe gehört, dass es sich um eine stressige eintönige und öde Tätigkeit handeln soll die keiner gerne machen möchte. Kann das jemand Bestätigen bzw. mal näher beschreiben was man hier genau macht? 

Nick
Beiträge: 86
Registriert: 07.12.2014 07:42
Behörde:

Re: FKS

Beitrag von Nick » 05.02.2018 14:56

Ich bin selber nicht in F.
Sachgebiet F ist zuständig für die Ahndung, also Bußgeldbescheide ggfls Strafsachen.
Reine Büroarbeit, viel zu tun, manchmal Gerichtstermine.

Es gibt deutlich langweiligere Job's aber auch interessantere.
Kommt auch immer drauf an ob das HZA wo du hinwillst über genügend Personalkapazitäten verfügt oder nicht.
Hat das HZA genug Leute ist auch das SG F gut ausgestattet.
Sind's wenig Leute kann die Arbeit schon mal was viel werden...

Slider26
Beiträge: 21
Registriert: 26.07.2015 13:04
Behörde:

Re: FKS

Beitrag von Slider26 » 24.07.2018 14:53

Obwohl er im Prinzip recht hat.

SG F ist jetzt nicht jedermanns Sache. Und mal im Ernst.

Kennst wirklich jemand einen gut gefüllten Personalkörper, vor allem im SG F? Ich kenne kein SG F vom Hörensagen, dass nicht Personal braucht.

Werbung