7 % mehr !

Zollforum: Forum für Themen aus dem Bereich Zoll

Moderator: Moderatoren

zolltrottel
Beiträge: 541
Registriert: 10.12.2007 18:37
Behörde:

7 % mehr !

Beitrag von zolltrottel » 20.03.2011 18:41

das ist doch mal eine forderung der chemiegewerkschaft ! bin mal gespannt, was unsere vollpfosten nächstes jahr fordern. na so 2 % in 2 jahren! entschuldigung, dass wir noch geld haben wollen.......

ZHS
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2005 15:43
Behörde:

Beitrag von ZHS » 20.03.2011 22:17

Jetzt mal ganz langsam, Zolltrottel.
Immerhin hast du einen krisenfesten Arbeitsplatz.
Und wenn du immer noch maulst, kommst du zur Urlaubszeit zum Frankfurter Flughafen.
Verteilung von Quartett-Spielen für unsere "Kunden", die aus dem Ausland kommen und nicht wissen, was verboten ist.
Und als Höhepunkt kannst du dich mit ihnen und ihren Reisemitbringseln fotografieren lassen. Zu bewundern dann an der Pinnwand.
Ich stell mir das richtig klasse vor: Zolltrottel mit dem Beteligten und einer Krokodilhandtasche. Topphit an der Pinnwand.

der ZHS

zolltrottel
Beiträge: 541
Registriert: 10.12.2007 18:37
Behörde:

Beitrag von zolltrottel » 21.03.2011 15:48

Immerhin hast du einen krisenfesten Arbeitsplatz.

ja, neh ist klar. wohl zu lange bei unserer gewerkschaft beim kaffeetrinken gewesen gewesen gelle? kopfschüttel...........ich kann so eine scheisse nicht mehr hören.

Benutzeravatar
dove
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2009 18:36
Behörde:

Re: 7 % mehr !

Beitrag von dove » 21.03.2011 20:01

zolltrottel hat geschrieben: 7% mehr ... unsere vollpfosten nächstes jahr .......
Hallo Zolltrottel

hier geht das GERÜCHT das sie die Nachzuschläge zukünftig erst ab 21 Uhr zahlen wollen :twisted:
JEFTA gefährlicher als TTIP

https://www.youtube.com/watch?v=1c9yFM-YnBo
11:15 min
Der EU Grenzen aufzeigen JEFTA STOPPEN
https://www.heise.de/tp/features/JEFTA-EU-Freihandelsabkommen-mit-Japan-als-Hydra-3755360.html

ZHS
Beiträge: 73
Registriert: 10.11.2005 15:43
Behörde:

Beitrag von ZHS » 21.03.2011 22:09

zolltrottel hat geschrieben:Immerhin hast du einen krisenfesten Arbeitsplatz.

ja, neh ist klar. wohl zu lange bei unserer gewerkschaft beim kaffeetrinken gewesen gewesen gelle? kopfschüttel...........ich kann so eine scheisse nicht mehr hören.
Ups, ich hatte meinen Post nicht als "Ironie" gekennzeichnet.
Ich dachte eigentlich, du hast die nachfolgenden Passagen gelesen und die Ironie erkannt?


der ZHS

Benutzeravatar
Ossikind
Beiträge: 497
Registriert: 12.12.2007 17:15
Behörde:

Beitrag von Ossikind » 22.03.2011 07:04

zolltrottel hat geschrieben: wohl zu lange bei unserer gewerkschaft beim kaffeetrinken gewesen gewesen
Da sauf ich kein Kaffee mehr.
Ich glaub die haben da nur den "Bremer" schön billiges Zeug, so schmeckt er auch.... :oops:
Früher konnten Frauen kochen wie meine Mutter, heute können sie saufen wie mein Vater!

Binö
Beiträge: 639
Registriert: 02.08.2007 07:27
Behörde:

Beitrag von Binö » 22.03.2011 08:31

@Vorschreiber
Hier nur ein paar Zahlen...119 Milliarden Einnahmen verteilt auf 17.000 Bedienstete = die Hälfte der Staatseinnahmen
@Ossikind
Ich bleibe bei meiner Stammsorte aus Vietnam, kostet in unserer Gegend nur 3.29 Eu die andre Sorte mit der Krone hat die Schallmauer bereits durchbrochen 4.99 Eu

:wink:

zolltrottel
Beiträge: 541
Registriert: 10.12.2007 18:37
Behörde:

Beitrag von zolltrottel » 22.03.2011 09:24

@ zhs
sorry, ich hab gestern nix mehr erkannt. ich hab die schnauze sowas von voll von dem dauernden dummgequatsche. den banken wird das geld in den rachen gesteckt, damit sie ihre boni zahlen können. die politiker lassen sich von der atomlobby bestechen. und und und. und unser für 2011 versprochenes weihnachtsgeld fällt wieder aus! ich kann gar nicht soviel fressen, wie ich kotzen könnte. naja von den beförderungen wag ich gar nicht erst an zu sprechen........bin mal gespannt mit welcher forderung unser bdz nächstes jahr in die verhandlungen geht. 2 % für 3 jahre??????

Binö
Beiträge: 639
Registriert: 02.08.2007 07:27
Behörde:

Beitrag von Binö » 22.03.2011 10:26

@Trottelchen
Nicht verzagen! Die Logik ist doch...Deutschland trägt die Hauptlast des "EU-Rettungsfonds" Dadurch sind wir beim Staatshaushalt über die 3% "Hürde" (3,3% Defizit) Ergebnis: Deutschland muß Strafzahlungen leisten! Fazit: Erhöhung der Besoldung fällt flach bzw. ganz aus! :evil:

zolltrottel
Beiträge: 541
Registriert: 10.12.2007 18:37
Behörde:

wann ?

Beitrag von zolltrottel » 22.03.2011 12:42

kann man dieses mal über die bundesdeppen äh beamten lesen:

"Das Landeskabinett in Düsseldorf verständigte sich am Montag (21.03.11) darauf, die Tariferhöhung für den öffentlichen Dienst auf die Beamten in NRW zu übertragen. Auch Richter und Versorgungsempfänger sollen mit eingeschlossen werden. Die rot-grüne Regierung will den entsprechenden Gesetzentwurf nun in den Landtag einbringen.

Die Gehaltserhöhung von 1,5 Prozent für 2011 und 1,9 Prozent im nächsten Jahr sowie Einmalzahlungen und Pauschalerhöhungen kosten den Landeshaushalt allein für die Beamten für zwei Jahre insgesamt 916 Millionen Euro."

ich gönne es den kollegen in den ländern natürlich !!!
keine frage!

Benutzeravatar
dove
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2009 18:36
Behörde:

Re: wann ?

Beitrag von dove » 27.04.2011 21:49

zolltrottel hat geschrieben:
. . .

Die Gehaltserhöhung von 1,5 Prozent für 2011

. . .
Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im April im Vergleich zum Vorjahresmonat um voraussichtlich 2,4 Prozent gestiegen http://www.tagesschau.de/wirtschaft/inflation162.html . Die Inflationsrate steigt damit auf den höchstem Stand seit Ende 2008 !

Gut ein Monat macht kein Jahr, dennoch auch dieses Jahr erhalten wir wieder eine Negative Gehaltserhöhung ...
GEIL issssst GEIL
JEFTA gefährlicher als TTIP

https://www.youtube.com/watch?v=1c9yFM-YnBo
11:15 min
Der EU Grenzen aufzeigen JEFTA STOPPEN
https://www.heise.de/tp/features/JEFTA-EU-Freihandelsabkommen-mit-Japan-als-Hydra-3755360.html

Zollkodex-Ritter
Beiträge: 829
Registriert: 30.11.2006 18:40
Behörde:

Beitrag von Zollkodex-Ritter » 28.04.2011 07:27

Echt, nur 2,4% Inflation? :lol:

Wer es glaubt...

zolltrottel
Beiträge: 541
Registriert: 10.12.2007 18:37
Behörde:

Beitrag von zolltrottel » 28.04.2011 17:53

geil. und meine pkv hat mal eben um über 8 % erhöht. ich kann gar nicht soviel essen, wie ich kotzen könnt. für jede scheisse ist geld da, nur für uns nicht..........da weiss man doch, was wir wert sind !!!

Benutzeravatar
dove
Beiträge: 307
Registriert: 01.01.2009 18:36
Behörde:

Beitrag von dove » 28.04.2011 18:01

zolltrottel hat geschrieben: ...da weiss man doch, was wir wert sind !!!
Und jeder überdenke seine Arbeitsmoral :wink:
AZV lässt grüßen :twisted:
JEFTA gefährlicher als TTIP

https://www.youtube.com/watch?v=1c9yFM-YnBo
11:15 min
Der EU Grenzen aufzeigen JEFTA STOPPEN
https://www.heise.de/tp/features/JEFTA-EU-Freihandelsabkommen-mit-Japan-als-Hydra-3755360.html

Benutzeravatar
leonsucher
Beiträge: 489
Registriert: 15.08.2006 15:17
Behörde:

Beitrag von leonsucher » 25.05.2011 09:36

Es gibt doch Licht am Horizont.
Zum 01. August 2011 werden die Bezüge der Bundesbeamten um sagenhafte 0,3 % brutto steigen.
Ergibt für mich z.B. ein zusätzliches Sparmenue bei Mc Doof.
Aber Obacht, nicht Alles mit einem mal ausgeben.................. :P :lol:
Wer beim Metzger klingelt darf sich nicht wundern, wenn kein Schwein aufmacht..........

Werbung