Digitale Forensik

Zollforum: Forum für Themen aus dem Bereich Zoll

Moderator: Moderatoren

Tommybmg
Beiträge: 12
Registriert: 17.07.2021 16:00
Behörde:

Digitale Forensik

Beitrag von Tommybmg » 16.11.2021 13:56

Hallo,

ist hier jemand in der Digitalen Fornesik als externer Tarifbeschäftigter?

Ich bin in e9b eingestuft.

Auf MAPZ findet man den Passus: "Die Stellenausschreibungen betreffen jeweils grundsätzlich die Einstellung in das Eingangsamt im gehobenen bzw. mittleren Dienst bzw. statusgerechte Übernahmen (Besoldungsgruppen A6m bzw. A9g bzw. für den technischen Verwaltungsdienst Besoldungsgruppe A10) sowie die jeweils vergleichbare Entgeltgruppe für Tarifbeschäftigte (Entgeltgruppen E5/E6 bzw. E9b bzw. für den IT-Bereich Entgeltgruppen E6/E7 bzw. E10).

Müsste ich dann nicht eigentlich auf E10 eingestuft werden? Digitale Forensik fällt doch unter IT-Bereich, oder?

Spee
Beiträge: 88
Registriert: 20.10.2021 17:51
Behörde:

Re: Digitale Forensik

Beitrag von Spee » 16.11.2021 14:49

Beim Zoll?

Tommybmg
Beiträge: 12
Registriert: 17.07.2021 16:00
Behörde:

Re: Digitale Forensik

Beitrag von Tommybmg » 16.11.2021 16:13

Spee hat geschrieben: 16.11.2021 14:49Beim Zoll?
Ja

DanielR.
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2021 12:21
Behörde:

Re: Digitale Forensik

Beitrag von DanielR. » 15.12.2021 08:39

Hallo,

ich kann Dir leider deine Frage nicht beantworten, aber mich würde mal interessieren, ob du dafür einen "Eingangsberuf" hast (IT-Bereich)? Ich habe mich nämlich auf eine externe Stelle beim Zoll, Bereich digitale Forensik, beworben. Da diese Stellenausschreibung keine Anhaltspunkte begzl. Vorraussetzungen hatte, außer die, die ich sowieso schon habe (AusB m.D.), würd emich das mal interessieren.


LG

Werbung