Vorstellungsgespräch beim Zoll

Zollforum: Forum für Themen aus dem Bereich Zoll

Moderator: Moderatoren

1311
Beiträge: 6
Registriert: 18.06.2021 07:43
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von 1311 » 08.07.2021 14:16

Ich habe vorab nach den möglichen Bezügen gefragt. Die freundliche Dame erwähnte, dass die EG 6 die Anfangseinstufung wäre, ein Anrechnung von Erfahrungen (bei mir 6 Jahre Leitung Ordnungsamt) würde "einzelfallbezogen" geprüft. Selbst die Polizeizulage würde wahrscheinlich (das wusste sie nicht genau) erst nach 2 Jahren gezahlt, falls man als Beamter die Möglichkeit des Waffentragens bekommt. Eine EG 6 Stufe 3 ist ja schon mau, aber Stufe 1 ohne sonstige Zulagen? Ich bin schon unangenehm überrascht.
Ebenfalls wurde relativ deutlich gemacht, dass später mal eine Beförderung von A7 auf A8 sehr schwierig wird, zumindest aber lange dauern kann. "Rechnen Sie keinesfalls, dass dies bereits nach 4 Jahren Beamtendasein" passiert.

Betze98
Beiträge: 26
Registriert: 06.09.2020 21:02
Behörde: Zoll
Geschlecht:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von Betze98 » 08.07.2021 16:04

1311 hat geschrieben: 08.07.2021 14:16 Ich habe vorab nach den möglichen Bezügen gefragt. Die freundliche Dame erwähnte, dass die EG 6 die Anfangseinstufung wäre, ein Anrechnung von Erfahrungen (bei mir 6 Jahre Leitung Ordnungsamt) würde "einzelfallbezogen" geprüft. Selbst die Polizeizulage würde wahrscheinlich (das wusste sie nicht genau) erst nach 2 Jahren gezahlt, falls man als Beamter die Möglichkeit des Waffentragens bekommt. Eine EG 6 Stufe 3 ist ja schon mau, aber Stufe 1 ohne sonstige Zulagen? Ich bin schon unangenehm überrascht.
Ebenfalls wurde relativ deutlich gemacht, dass später mal eine Beförderung von A7 auf A8 sehr schwierig wird, zumindest aber lange dauern kann. "Rechnen Sie keinesfalls, dass dies bereits nach 4 Jahren Beamtendasein" passiert.
Mit den Zulagen stimmt nicht.

Jeder FKS Bedienstete bekommt die Zulage Zoll/BKA/Polizei in Höhe von 90 Euro hinzu.
So auch bei der BDZ und GDP nachzulesen.

Bezüglich der Stufe muss man auch genau im TVÖD Bund nachlesen und sich gemäß diesem durchsetzen.

Meine persönliche Meinung ist, dass der Quereinstieg beim Zoll schon ein Geschenk ist. So entgeht man der Laufbahnausbildung und bekommt ein normales Gehalt während der 24 Monate.

Mir fällt keine Behörde ein, die polizeilichen Vollzug zu den Rahmenbedingungen bietet.

Charny
Beiträge: 2
Registriert: 08.07.2021 22:51
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von Charny » 08.07.2021 22:55

Hey, habe mein Vorstellungsgesprächstermin hinter mir, jetzt ärgert es mich schon sehr dass ich nicht vorher auf dieses Forum aufmerksam geworden bin. Jedenfalls wollte ich fragen ob jemand schon eine Zusage bekommen hat, bzw. wie lange man mit einer Zusage/Absage rechnen kann?

1311
Beiträge: 6
Registriert: 18.06.2021 07:43
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von 1311 » 09.07.2021 08:26

@Charny

Warum bist du verärgert? Ging was schief?

Charny
Beiträge: 2
Registriert: 08.07.2021 22:51
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von Charny » 09.07.2021 11:15

1311 hat geschrieben: 09.07.2021 08:26 @Charny

Warum bist du verärgert? Ging was schief?
Ich konnte 2 Fragen nicht beantworten, jährliche Einnahmen durch die KFZ-Steuer, aktuelle Ereignisse: Brexit, jetzt hab ich die Befürchtung, aufgrund dessen womöglich eine Absage zu bekommen, da andere Bewerbe bestimmt besser vorbereitet waren. Bin halt extrem selbstkritisch 😭

KölnerBub
Beiträge: 128
Registriert: 25.08.2020 13:37
Behörde: Deutsche Telekom AG
Geschlecht:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von KölnerBub » 09.07.2021 14:08

Hallo Charny,

bei den jährlichen Einnahmen der Kfz-Steuer kannst Du ja sowieso nur schätzen. Brexit sollte man ja auch dem Tagesgeschehen kennen...
Wenn Du zwei von zwei Fragen nicht beantworten konntest, na ja...
Wenn Du alles andern 10 Fragen richtig beantworten konntest, ist es doch Ok

Pätsch
Beiträge: 2
Registriert: 13.07.2021 13:29
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von Pätsch » 13.07.2021 13:34

Charny hat geschrieben: 08.07.2021 22:55 Hey, habe mein Vorstellungsgesprächstermin hinter mir, jetzt ärgert es mich schon sehr dass ich nicht vorher auf dieses Forum aufmerksam geworden bin. Jedenfalls wollte ich fragen ob jemand schon eine Zusage bekommen hat, bzw. wie lange man mit einer Zusage/Absage rechnen kann?
Hey Charny,

was genaues kann ich dir zwar auch nicht sagen, aber mir wurde in meinem Vorstellungsgespräch im Sachgebiet A von letzter Woche gesagt, dass sie hoffen, bis Ende des Monats Zu- und Absagen zu verschicken.
Aber ich weiß, wie du dich gerade fühlst...bin auch total skeptisch, was das Resultat angeht, obwohl das Gespräch an sich gut lief und ich Fragen recht ausführlich beantworten konnte. Aber ich denke, allein durch die Menge an Bewerbern, wirds eh nur totales Glück für mich sein, die Stelle zu bekommen.

Hab jetzt schon keine Lust dann die Benachrichtigung der Absage zu bekommen :lol:

Saskia92
Beiträge: 6
Registriert: 15.06.2021 12:47
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von Saskia92 » 15.07.2021 14:33

Hallo ihr Lieben!
Hat jemand schon eine Zu-/Absage bekommen?
Ich weiß, dass die Gespräche noch laufen und das der Zoll sich erst Ende Juli melden wird.

Aber irgendwie haben schon manche ihre Zusage oder Absage bereits erhalten?

Kt-88
Beiträge: 7
Registriert: 09.07.2021 15:25
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von Kt-88 » 15.07.2021 15:25

Wird wohl auch je nach HZA unterschiedlich sein. Mein Gespräch findet auch erst nächste Woche statt. :?
:D

pimms_han
Beiträge: 2
Registriert: 17.07.2021 11:08
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von pimms_han » 17.07.2021 13:46

Auch ich habe als Eisenbahner (Tarifangestellter) kommende Woche beim Zoll ein Vorstellungsgespräch.
Das blöde ist, ich habe die Einladung wenige Tage vorher erhalten und weis nicht, zu welcher Stelle ich eingeladen bin. Das geht aus der Einladung einfach nicht hervor. Ich hatte mich nämlich auf 3 verschiedene Posten dort beworben.
Bei mir steht allerdings nur etwas von einem 30 minütigen strukturiertem Gespräch drin. Also nicht so lange wie bei euch allen.

kann denn jemand mal genau berichten, was für Fragen da so vorgekommen sind?
Beworben hatte ich mich als "Mitarbeiter Festsetzung Kfz-Steuer" und Mitarbeiter Fachgebiet Prüfungsdienst sowie Sachgebiet E (Schwarzarbeit).
Kann mir jemand hierzu Tips geben?!
Das Gespräch ist bereits am Montag

Pätsch
Beiträge: 2
Registriert: 13.07.2021 13:29
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von Pätsch » 20.07.2021 15:19

Saskia92 hat geschrieben: 15.07.2021 14:33 Hallo ihr Lieben!
Hat jemand schon eine Zu-/Absage bekommen?
Ich weiß, dass die Gespräche noch laufen und das der Zoll sich erst Ende Juli melden wird.

Aber irgendwie haben schon manche ihre Zusage oder Absage bereits erhalten?
Also bei mir kam bisher noch keine Reaktion. Die Nervosität und Skepsis steigt so langsam.

Kann mir aber gut vorstellen, dass zumindest bei Zusagen vorher schon telefonisch eine Mitteilung kommt.

Tommybmg
Beiträge: 8
Registriert: 17.07.2021 16:00
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von Tommybmg » 20.07.2021 21:39

Habe zuerst telefonisch eine Zusage bekommen und dann postalisch... Ca. 3 Wochen nach dem Vorstellungsgespräch.

FKS, Sachgebiet E gehobener Dienst

Milli
Beiträge: 1
Registriert: 21.07.2021 08:18
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von Milli » 21.07.2021 08:25

Tommybmg hat geschrieben: 20.07.2021 21:39 Habe zuerst telefonisch eine Zusage bekommen und dann postalisch... Ca. 3 Wochen nach dem Vorstellungsgespräch.

FKS, Sachgebiet E gehobener Dienst


Moin,

schau mal bitte PN!

Danke

Kordl
Beiträge: 2
Registriert: 06.09.2021 14:32
Behörde:

Re: Vorstellungsgespräch beim Zoll

Beitrag von Kordl » 07.09.2021 06:46

Also ich hatte mein Bewerbungsgespräch am 23.August.

Ich soll so in zwei Wochen bescheid bekommen.

Mal schauen ob ich diese Woche was bekomme. :o

Kann mir gut vorstellen wenn ich recht versagt hätte, würde die Absage schon zuhause liegen.

Immer optimistisch sein. :D

Werbung