Zollamt Flughafen (Leipzig)

Zollforum: Forum für Themen aus dem Bereich Zoll

Moderator: Moderatoren

Blume24
Beiträge: 1
Registriert: 05.10.2018 11:42
Behörde:

Zollamt Flughafen (Leipzig)

Beitrag von Blume24 » 07.10.2018 12:38

Hallo zusammen,

im Rahmen der hier schon an der ein oder anderen Stelle erwähnten externen Stellenausschreibung habe ich mich für eine Stelle als Sachbearbeiterin beim Zollamt am Flughafen Leipzig beworben.
Im Bewerbungsgespräch wurde mir mitgeteilt, dass die o.g. Stelle auch mit Feiertags- Wochenend- und Schichtarbeit verbunden ist, was ich mir aber auch schon denken konnte.
Da ich aus der montags bis freitags Gleitzeit komme und so richtige Schichtarbeit nicht kenne, wollte ich mal fragen, ob mir jemand sagen kann, wie denn die Schichtzeiten an den Flughäfen (vielleicht speziell auch Leipzig) so aussehen und wie oft im Monat man an Wochenenden arbeiten muss.
Generell hab ich nichts gegen Schichtarbeit, kenne es eben aus meiner bisherigen Tätigkeit nur bedingt.
Kann vielleicht sonst jemand mal sagen, wie die Tätigkeit als Sachbearbeiter m Flughafen so aussieht? Ich hab zwar eien grobe Vorstellung, aber vielleicht kann ja jemand nochmal ein bisschen was sagen.
Danke schon mal.

Benutzeravatar
dove
Beiträge: 306
Registriert: 01.01.2009 18:36
Behörde:

Re: Zollamt Flughafen (Leipzig)

Beitrag von dove » 11.10.2018 12:56

Jedes Amt hat andere Schichtdienstzeiten.

So hast du z.B. am Flughafen XXX nur an einem Wochenende frei.

Verlass dich NICHT auf mündliche Zusagen ! Du hast die Tür noch nicht geschlossen, da ist die Zusage schon im rund Ordner verschwunden !
JEFTA gefährlicher als TTIP

https://www.youtube.com/watch?v=1c9yFM-YnBo
11:15 min
Der EU Grenzen aufzeigen JEFTA STOPPEN
https://www.heise.de/tp/features/JEFTA-EU-Freihandelsabkommen-mit-Japan-als-Hydra-3755360.html

Werbung