Rentenzahlung schon vor der Pensionierung?

Themen speziell für Landes- und Kommunalbeamte
visio
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2016 07:25
Behörde:

Rentenzahlung schon vor der Pensionierung?

Beitragvon visio » 10.12.2016 07:46

Guten Tag!

Meine Frau geht als Beamtin des Landes Hessen mit Ende des Schuljahres im Juni 2017 in Pension.
Nun ist Sie schon im November diesen Jahres 65 geworden und aus einer früheren Tätigkeit hat sie einen Rentenanspruch.
Wäre Sie nicht Beamtin, dann würde Sie ja ab sofort Rentenzahlungen bekommen, weil für die Rente die Altersgrenze schon erreicht ist.
Kann Sie also schon jetzt gut sieben Monate vor dem Dienstende die Rente beanspruchen?
Oder "verfallen" diese sieben Monate Rente einfach und die Solidagemeinschaft freut sich?

Herzlichen Dank für fachkundige Antworten!

Schöne Grüße

Matthias

dibedupp
Beiträge: 1229
Registriert: 03.12.2012 11:20
Behörde:

Re: Rentenzahlung schon vor der Pensionierung?

Beitragvon dibedupp » 10.12.2016 10:02

Für Jahrgang 1951 ist doch die Regelaltersrente meines Wissens auch erst mit 65 Lj. + 5 Monaten erreicht.
Genauso wie bei Beamten.
Und wenn deine Frau in 11/51 geboren ist, dann müsste Sie zum 01.05.2017 in Pension gehen.

visio
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2016 07:25
Behörde:

Re: Rentenzahlung schon vor der Pensionierung?

Beitragvon visio » 10.12.2016 10:26

Stimmt und stimmt nicht - oder?

Ja Renteneintritt wäre tatsächlich erst am 01.05.2017, aber da Lehrerinnen und Lehrer als Beamte das Schuljahr beenden müssen, wird der Eintritt in den Ruhestand erst am 01.07.2017 sein.
Die Differenz zwischen Regelaltersgrenze der Rente und Eintritt in den Ruhestand beträgt dann also nur 2 Monate, aber immerhin. Wie wird das gehandhabt?

Gerda Schwäbel
Beiträge: 538
Registriert: 10.07.2008 13:35
Behörde:

Re: Rentenzahlung schon vor der Pensionierung?

Beitragvon Gerda Schwäbel » 10.12.2016 11:53

Ich habe - bei flüchtigem Drüberschauen - keine Regelung gefunden, die die Auszahlung der (rechtzeitig beantragten!) Rente ab Mai 2017 verhindern würde. Ich empfehle aber einen Anruf bei der Deutschen Rentenversicherung.
Da das Schuljahr auch in Hessen mit Ablauf des 31. Juli endet, halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass der Ruhestand Ihrer Frau schon am 1. Juli 2017 beginnen wird.
Rechtsgrundlagen: § 33 Abs. 1 Hessisches Beamtengesetz und § 57 Hessisches Schulgesetz


Zurück zu „Landesbeamte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

Werbung