Wieviel Zuverdienstmöglichkeit bei Versetzung in Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit bei Teilzeit

Themen speziell für Bundesbeamte
Antworten
Tarzanundmillie
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2016 14:20
Behörde:

Wieviel Zuverdienstmöglichkeit bei Versetzung in Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit bei Teilzeit

Beitrag von Tarzanundmillie » 13.05.2016 10:30

Liebes Forum,
bei mir steht ggf. eine Versetzung in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit gem. § 44 Abs. 1 BBG an. Ich habe mir eine Versorgungsauskunft geben lassen, kenne also die Rahmendaten. Allerdings würde das Geld für mich nicht ausreichen und ich müsste versuchen, etwas dazuzuverdienen. Hierzu habe ich zwei Fragen:
1. Wie errechne ich die Zuverdienstgrenze? Mein Problem: ich habe überwiegend in Teilzeit gearbeitet. Muss ich dann jetzt auch die ruhegehaltsfähigen Dienstbezüge auf meine Teilzeit umrechnen oder wie funktioniert die Rechnung?
2. Muss ich alle entgeltfähigen Tätigkeiten meinem Arbeitgeber zur Genehmigung vorlegen? Schließt er da nicht ggf. raus, dass man doch nicht dienstunfähig ist?
Vielen Dank im Voraus!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Werbung