Boardregeln

Hier kann man sich vorstellen.
Antworten
Admin
Admin
Beiträge: 237
Registriert: 09.11.2005 18:31
Behörde: Ministerium für ungewöhnliche Gangarten

Boardregeln

Beitrag von Admin » 16.03.2006 19:03

Netiquette

Wir erwarten von den Usern dieses Forums das sie sich dieser Nettiquete anpassen. Die konkrete Auslegung dieser Regeln obliegt den Moderatoren. Alle Entscheidungen sind >>Momententscheidungen<< und nicht anfechtbar. Bei Regelverstössen wird der betreffende User ermahnt. Bei wiederholten schweren Verstössen wird der betreffende User gebannt.

Aufgrund gemachter Erfahrungen werden zukünftig unqualifizierte, aggressive bzw. verfälschende Beiträge kommentarlos gelöscht.

Sie rauben Zeit, Kraft und Lust. Jeder kann mal einen schlechten Tag haben und es kann vorkommen, dass sich jemand im Ton vergreift. Achte darauf, dass Diskussionsbeiträge keine persönlichen Vorwürfe enthalten oder gar beleidigend werden.

Widerstehe der Versuchung, direkt in der Gruppe zu flamen (beleidigende oder zurechtweisende Nachrichten zu schicken). Bedenke, die Gruppe ist öffentlich und für konstruktiven Meinungsaustausch gedacht. Die Benutzung der Community ist ein Privileg und kein Recht, welches bei schlechtem Benehmen jederzeit entzogen werden kann. Behandle die anderen, wie Du von ihnen behandelt werden möchtest. Dies gilt natürlich in allen Forenbereichen und für alle Benutzergruppen.

Damit sich in unserer "virtuellen Gemeinschaft" alle Mitglieder gleichermaßen wohl fühlen können, sollte - wie im "richtigen Leben" - auch hier jeder Einzelne auf gute Umgangs- und Kommunikationsformen achten.

* Bedenke, dass du alleine für den Inhalt deiner Nachrichten in voller Konsequenz verantwortlich bist
* Gehe stets tolerant und respektvoll mit den anderen Mitgliedern um.
* Vermeide Provokationen und emotionale Ausbrüche.
* Unterlasse, Titel- und Beitragstext nur in Großbuchstaben zu schreiben - dies gilt im Netz als "Schrei".
* Gestehe jedem Mitglied das Recht auf freie Meinungsäusserung zu.
* Lese die Beiträge anderer stets aufmerksam und durchaus mit kritischer Haltung durch, bevor du antwortest.
* Informiere dich auf den Übersichtsseiten der Foren zunächst, ob zu "deinem" Thema schon eine aktuelle Diskussion/Beitragsfolge existiert und platziere deinen Beitrag dort.
* Die Bündelung der Beiträge zu einem Thema in einer Diskussion dient der Übersichtlichkeit in den Foren, die bei der Suche nach Informationen allen zugute kommt.
* Wähle immer einen aussagekräftigen kurzen Titel.
* Überprüfe die Informationen in deinen Beiträgen stets auf ihre Richtigkeit; wer bewusst Falschmeldungen in Umlauf bringt, kann auch im Internet gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen.
* Gib bei kopierten Beiträgen immer die Quelle an und verweise auf Copyrights.
* Platziere Inhalte und nicht Werbung über die Community.
* Trage bitte dazu bei, dass in allen Teilen der Community ein angenehmes Klima herrscht. Bei groben Verstößen gegen oben genannte Regeln können Mitglieder abgemahnt oder bei Wiederholung ausgeschlossen werden.



Bitte reagiert auf Themen unter dem bestehenden Beitrag und eröffnet nicht jedes Mal ein neues Thema. Neue Themen sind für neue Diskussionsansätze gedacht. Bevor du ein neues Thema eröffnest solltest du also über die Suchenfunktion prüfen, ob dazu schon ein Thema existiert. Es ist für alle Mitglieder unangenehm, wenn immer wieder dieselben Fragen gestellt werden.


Erst lesen, dann denken und dann erst posten!
Jeder kann mal einen schlechten Tag haben und es kann vorkommen, dass sich jemand im Ton vergreift. Achte darauf, dass Diskussionsbeiträge keine persönlichen Vorwürfe enthalten oder gar beleidigend werden.

Behandle die anderen, wie Du von ihnen behandelt werden möchtest.


Vorsicht mit Humor und Sarkasmus! Achte darauf, dass du deine sarkastisch gemeinten Bemerkungen so kennzeichnest, dass keine Missverständnisse provoziert werden. Bedenke: In einem schriftlichen Medium ist nichts von deiner Mimik und Gestik ersichtlich, die du bei persönlichen Gesprächen benutzen würdest.

Die Gefahr von Missverständnissen ist bei einem geschriebenen, computerisierten Medium besonders hoch.


"Ignorieren statt aufregen" heisst die Devise. Diskussionen ufern manchmal aus. Wenn du dich durch jemanden belästigt fühlst, gilt grundsätzlich: cool bleiben und einfach ignorieren. Beleidigungen einfach überlesen und nicht darauf reagieren. Dadurch verlieren die meisten Provokateure ihren Spaß. Zu editierende Beiträge bei dem Site-Admin melden. Insbesondere solltest du darauf achten, ob nicht vielleicht Sarkasmus oder eine ähnliche Abart des Humors benutzt wurde, ohne ihn mit dem Smiley-Symbol ":-)" zu kennzeichnen.

Der Admin ist für die Community verantwortlich, kann aber die von den Mitgliedern erstellten Inhalte nicht alle prüfen oder einsehen.

Von daher sind die Mitglieder für ihre Beiträge selbst verantwortlich.

Alle über die Community erhaltenen persönlichen Nachrichten oder E-Mails mit zweideutigem Charakter bzw. beleidigendem Inhalt sollten bitte zügig dem Admin gegenüber zur Anzeige gebracht werden. Negativen Tendenzen soll schnell und unmissverständlich entgegengewirkt werden. Dies bedeutet auch, dass ein jeder, der Gesetzwidrigkeiten begeht, bei der zuständigen Behörde gemeldet werden kann. Solltest du entdecken, dass jemand die bei der Community gestattete Freiheit ausnutzt, zögere nicht und schreibe an webmaster@beamtentalk.de

Nicht geduldet werden:

- Beleidigungen gegen andere Nutzer
- Postings mit sexistischem Inhalt
- Postings mit rassistischem Inhalt
- Postings mit verhetzendem Inhalt
- Postings mit nazistischen Inhalt
- Postings mit dem Ziel Werbung für andere kommerzielle Anbieter zu machen.


Platziere keine Werbung über die Community, die nicht mit dem Verantwortlichen der Community abgestimmt sind. Ausnahmen sind die Signaturen, in denen geworben werden kann. Dies bedeutet, wer viele Beiträge schreibt wirbt automatisch entsprechend oft. Bitte beachte, dass wir kein Werbeträger für sonstige Websites oder andere kommerzielle Seiten sind.

Denke daran, die Funktion "Private Nachricht senden" zu nutzen, um Mitgliedern ein Feedback zu geben. Inhalte gehören in die Foren, persönliches oder themenfremdes in eine Mail oder in den Bereich " off-topic "!

Nimm nicht an Diskussionen teil, um beleidigende Nachrichten zu posten. Wenn Du versehentlich in ein falsches Forum gepostet hast, schreibe es an den jeweiligen Moderator, er wird den Beitrag ins richtige Forum verschieben. .

Wähle das Forum, in das du schreibst, sorgfältig aus. Beachte das Thema und die Beschreibung des Brettes, in dem du schreiben möchtest, und überlege, ob dein Artikel zu diesem Thema passt. Ein Crossposting eines Beitrages in mehrere Foren ist nicht erwünscht.

Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt! Je ausfallender und unhöflicher du dich gebärdest, desto weniger Leute sind bereit, dir zu helfen, wenn du einmal etwas brauchst.

Es ist völlig legal, kurze Auszüge aus urheberrechtlich geschützten Werken zu informativen Zwecken zu posten. Was darüber hinaus geht, ist illegal. Zu den urheberrechtlich geschützten Werken gehören unter anderem Zeitungsartikel, Liedtexte, Programme etc. Ebenfalls illegal ist es, zu Straftaten aufzurufen oder zumindest Anleitungen dafür zu liefern.

"Du" oder "Sie"?

Dafür gibt es keine allgemeingültige Regel; es hat sich jedoch eingebürgert, den Anderen mit "Du" anzureden.

Datenschutz!

Falls dir ein Mitglied seine Telefonnummer, seine Anschrift oder andere persönliche Daten mitteilt, darfst du diese nicht im Netz in Umlauf bringen, andernfalls könntest du angezeigt werden.

Sprachgebrauch!

Keine vulgären oder obszönen Ausdrücke verwenden, es ist unnütz und beeindruckt niemanden mehr. Tausche und/oder veröffentliche kein beleidigendes oder gesetzwidriges Material oder Bilder. Gib dich nicht als Redakteur oder Mitarbeiter der foren4all- Community aus, um das Passwort und die persönlichen Daten anderer Nutzer zu erhalten

Sollte Andreas Hähnelt das Vorhandensein eines Nutzernamens für dieforen4all-Community nicht für angebracht halten, hat er das Recht, diesen Nutzernamen zu streichen. Der Urheber wird in diesem Fall durch eine E-Mail von der Redaktion benachrichtigt.

FAQ!


Schau Dir die FAQ (Frequently Asked Questions, eine Liste der meist gestellten Fragen mit Antworten) an.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Versuche also nie, deine Meinung anderen aufzuzwingen. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung.

Alle Foren werden von den Moderatoren in diesem Sinne betreut und administriert. Eine systematische Zensur wollen wir vermeiden und vertrauen in erster Linie auf deine Mithilfe unsere gemeinschaftliche Community-Kultur zu pflegen.

Wenn sich ein Mitglied nicht an die Nutzungsbedingungen hält, mache sie höflich darauf aufmerksam, dass das nicht erwünscht ist. Wenn Du grobe Verstösse gegen die Netiquette (in Wort und Bild) entdeckst, bitten wir, uns sofort zu verständigen. Sende in diesen Fällen eine eMail an: webmaster@beamtentalk.de

Jeder soll aus der Community effizient und auch höflich zu aller Zufriedenheit Nutzen ziehen können.

Vielen Dank!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Werbung