Rückforderung von Anwärterbezügen

Themen die mit der Benutzung des Boards zu tun haben.
Antworten
marcel81
Beiträge: 1
Registriert: 11.04.2007 16:40
Behörde:

Rückforderung von Anwärterbezügen

Beitrag von marcel81 » 11.04.2007 16:44

Hallo! Kann mir jemand sagen, ob eine Rückforderung von Anwärterbezügen aufgrund eines eigenen Ausscheidens (eigener Antrag auf Entlassung) aus gesundheitlichen Gründen rechtens ist?
Danke!

Angelfire
Beiträge: 432
Registriert: 15.11.2005 23:35
Behörde:

Beitrag von Angelfire » 12.04.2007 01:28

Ja, das ist rechtens. Zumindest bei Bundesbeamten. Das unterschreibt man glaube auch schon in der Einführung vor der Vereidigung.

Man kann aber versuchen mittels Anschreiben oder Widerspruch dagegen vorzugehen, und hofft dann auf ein einlenken seitens der Behörde.

LG Angelfire
Was du nicht willst das dir getan, das tu auch keinem andren an!

Laura
Beiträge: 178
Registriert: 24.02.2007 11:04
Behörde:

Beitrag von Laura » 21.04.2007 11:47

?
Hab die Bundeslaufbahn für den mittl. Dienst mitgemacht....aber sowas hab ich nie unterschreiben müssen. :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung