Diplom Finanzwirt

Forum für Beamte und Angestellte der Finanzämter.
Neuling20
Beiträge: 2
Registriert: 09.07.2015 21:48
Behörde:

Diplom Finanzwirt

Beitragvon Neuling20 » 09.07.2015 22:15

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage :D.

Ich beginne nächsten Monat mein Studium als Diplom Finanzwirt bei der Steuerverwaltung. Habe vor nach Studium nicht in den Finanzämtern zu arbeiten, sondern im Finanzgericht. Habe mit einem netten Mann vom Finanzgericht erzählt und er sagte mir, dass alle Beamtinnen und Beamte in diesem Finanzgericht bei der Finanzverwaltung studiert haben und dann ins Finanzgericht versetzt worden sind.Mich hat es gefreut, dass die Möglichkeit besteht dort zu arbeiten, aber jetzt zu meiner Frage. Das Finanzgericht gehört doch zur Justiz und die Finanzämter zum Bereich Finanzministerium und wenn ich vorhabe mich als Steuerinspektor vom Finanzamt zum Finanzgericht versetzen zu lassen, ändert sich dann was an dem Titel, also statt Steuer dann Justizinspektor und bekommt man dann eine andere Ernennungsurkunde?

Hoffe jemand weiß das.

Danke schon mal.

El Pocho
Beiträge: 234
Registriert: 23.03.2010 19:10
Behörde:

Re: Diplom Finanzwirt

Beitragvon El Pocho » 09.07.2015 22:58

Wieso hast du den netten Mann nicht gleich danach gefragt?

Ich kann zwar deine Frage nicht direkt beantworten, aber ich rate dir erstmal das Studium zu beginnen und auch erfolgreich zu beenden bevor du dir einen Kopf um eine Karriere beim FG machst. Ich kann mir schwer vorstellen, dass man gleich nach der Laufbahnprüfung beim FG anfangen darf, da einfach die nötige Erfahrung fehlt.

Neuling20
Beiträge: 2
Registriert: 09.07.2015 21:48
Behörde:

Re: Diplom Finanzwirt

Beitragvon Neuling20 » 09.07.2015 23:48

Ich habe vergessen Ihn zu fragen und er hat gesagt, dass die Beamten nach der Ausbildung ins Gericht gegangen sind


Zurück zu „Finanzämter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

Werbung