PBeaKK - Beitragserhöhung 2018 - Klagen laufen!

Forum für Mitarbeiter der Telekom, sowie der deutschen Post.

Moderator: Moderatoren

IGVersPBeaKK
Beiträge: 3
Registriert: 17.06.2018 14:06
Behörde: Telekom

PBeaKK - Beitragserhöhung 2018 - Klagen laufen!

Beitrag von IGVersPBeaKK » 18.06.2018 10:04

Alle Jahre wieder!
Alle Jahre kurz vor Weihnachten erhalten wird die Mitteilung, dass die Beiträge in der Grundversicherung um 3,x % angehoben werden.
Als Gründe werden meist die "weiter gestiegene Lebenserwartung und die Kosten für den medizinischen Fortschritt" genannt.
Wir halten diese Begründungen für vorgeschoben und haben ausreichend Indizien dafür, dass die schließungsbedingten Kosten die Ursache für die Beitragserhöhungen sind. Die schließungsbedingen Kosten hat jedoch u.E. gänzlich der Bund zu tragen und dieser hat wiederum dafür die Postnachfolgeunternehmen in die Pflicht genommen. Es passiert nur nicht im nötigen Umfang und wir Versicherten werden stattdessen zur Kasse gebeten. Deshalb laufen bereit zwei Klagen vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart gegen Beitragserhöhungen.
Wenn Du mehr Informationen möchtest oder noch besser, Dich mit gegen Leistungskürzungen und Beitragssteigerungen engagieren möchtest, dann schau mal bei der Interessensgemeinschaft der Versicherten der Postbeamtenkrankenkasse rein, www.igverspbeakk.org .

psi
Beiträge: 17
Registriert: 25.02.2017 16:35
Behörde: Telekom

Re: PBeaKK - Beitragserhöhung 2018 - Klagen laufen!

Beitrag von psi » 18.06.2018 21:17

Habe eben mal auf Eurer Seite vorbeigeschaut. Finde ich richtig gut.
Danke für Eure Mühe.

Torquemada
Moderator
Beiträge: 2934
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde: Ruheständler und Privatier

Re: PBeaKK - Beitragserhöhung 2018 - Klagen laufen!

Beitrag von Torquemada » 19.06.2018 13:09

Lexus hat geschrieben:
19.06.2018 13:08
habt Ihr Beiträge für diese neue Interessengemeinschaft bzw. muss man Mitglied werden und
welche Kosten kommen da monatlich/jährlich auf ?
Steht alles auf der Seite.

Werbung