Urlaub in Großbritannien

Hier wird sich über Urlaubsreisen und Reisetipps unterhalten.
Antworten
enjoylive
Beiträge: 257
Registriert: 09.12.2005 20:53
Behörde:

Urlaub in Großbritannien

Beitrag von enjoylive » 16.03.2006 21:44

Wer einen Urlaub im Vereinigten Königreich plant, kann hier seine ersten Informationen erhalten:
http://www.visitbritain.com/vb3-de-de/

Ich empfehle bei einem Urlaub unbedingt mit dem eigenen Auto zu fahren.
Man hat damit eine nötige Sicherheit beim Fahren im Linksverkehr, ist unabhängig und man muß sich nicht auf Bedienfunktionen verkehrtherum einstellen.
Unbedingt sollte man vor einer solchen Fahrt den "Highway Code" studieren, das ist die Straßenverkehrsordnung sozusagen. Er ist gut illustriert und sehr verständlich erläutert. Nicht zu vergleichen mit unserem knochentrockenen Ding.
An den Linksverkehr hat man sich nach ein paar Kilometern (Meilen) gewöhnt, da man ja auch nicht allein auf der Straße ist. Aufpassen muß man in den Kreisverkehren.
Ein Urlaub hier ist immer Bildungs-, Geschichts- und Erholungsurlaub in einem. Und wer Souvenirs und Andenken liebt, dem gehen die Augen über ob der riesígen Vielfalt - und es wird kein Plunder oder Schnickschnack angeboten. Die Briten vermarkten ihre Geschichte und ihre Landschaft auf das Beste.
Übers Essen kann ich nicht klagen, wir haben bisher immer in Hotels übernachtet, mit Halbpension. Und in den Pubs mit Bed & Breakfast (B&B)
gibt es auch gutes Essen und Bier.
Übrigens ist die Fährfahrt mit der Schnellfähre schon ein Erlebnis für sich.
Zu den Preisen ist allgemein zu sagen, daß sie höher sind als im Süden des Kontinents oder außerhalb Europas.
Zum Wetter ist festzustellen, daß die Temperaturen im Sommer angenehm sind, also in der Regel keine Hitze , und daß es gar nicht so viel regnet.
Wir hatten meist sonnige Tage, wenn es mal regnet verzieht sich der Regen meist schnell wieder. Der Wechsel zwischen Sonne und Regen vollzieht sich z.B. in Schottland oft sehr schnell und dabei kann man wunderbare Naturschauspiele am Himmel beobachten, besonders in den Highlands.

Das sollen ein paar Informationen und Anregungen sein für Leute, die etwas erleben wollen, sich nicht den Magen verderben wollen und nicht unbedingt in tropischer Hitze in der Sonne braten wollen.
arbeite um zu leben, aber lebe nicht, um zu arbeiten

enjoylive
Beiträge: 257
Registriert: 09.12.2005 20:53
Behörde:

Beitrag von enjoylive » 21.03.2006 17:34

Ich kann noch einen Leckerbissen empfehlen: in Edinburgh das Military Tattoo im August jeden Jahres. Dazu habe ich heute das diesjährige Programm bekommen und den Geschenk- und Souvenirkatalog. Würde ich auf Wunsch abgeben, weil ich dieses Jahr woanders hin fahre.
arbeite um zu leben, aber lebe nicht, um zu arbeiten

AL1978
Beiträge: 17
Registriert: 04.12.2008 08:59
Behörde:

Beitrag von AL1978 » 02.04.2009 07:11

Wir planen dieses Jahr ein langes WE in London. Hat jemand Tops auf Lager?

Benutzeravatar
Mikesch
Beiträge: 1932
Registriert: 16.01.2006 09:52
Behörde: Zollverwaltung
Wohnort: OL
Kontaktdaten:

Beitrag von Mikesch » 03.04.2009 02:21

Jupp, einfach geil...
Ist ein Eintauchen in eine andere Welt.
Zuletzt geändert von Mikesch am 06.12.2010 17:57, insgesamt 1-mal geändert.
SELECT 'dreams' FROM 'erinnerungen' WHERE HARDCORE = 'yes'
Fotografie, Internet, Reisen, Tauchen & Tools
http://www.zuhause-im-wohnmobil.de

ellasan
Beiträge: 5
Registriert: 21.12.2009 13:03
Behörde:

Beitrag von ellasan » 22.12.2009 13:20

Ich liebe London! Eine der schönsten Metropolen die es gibt. Wundervolle, aufgeschlossene, wahnsinnig gut gekleidete, stilvolle Menschen. Eine tolle Kultur [gelobt sei die Monarchie *gg*] und so eine wunderschöne, malerische Umgebung. Ach ich schwärme schon wieder :)
let's rock!

winkelberg
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2010 09:22
Behörde:
Wohnort: Köln

Beitrag von winkelberg » 08.10.2010 10:07

Ich kann mich nur anschliessen, London ist genial.
Ich liebe diese Stadt, war erst letztes Jahr im November für einige Tage da und wollte gar nicht nach Hause.
Ich würde so gern öfter nach London fliegen. Ansich die Tickets sind ja nicht teuer aber die Stadt an sich hat so ihre Preise.
Ich plane sicher nächstes Jahr mal wieder hinzufliegen!.
Lg, winkelberg

peter76
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2011 12:27
Behörde:

Beitrag von peter76 » 25.07.2011 12:34

Klaro ist London eine beeindruckende Stadt, doch wer in Engand noch ein bisschen mehr sehen will und vor allen Wert auf Kultur legt, der sollte mal nach Cornwall fahren. Denn an der rauhen Atlantikküste befinden sich die Überbleibsel der Burg Tintagel. Hier hat früher der berüchtigte Artus gelebt. Zwa ist von dem alten Schloss in England nicht mehr viel übrig, sehenswert ist die Burg dennoch.. und unheimlich irgendwie auch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Werbung