Elterngeld

Hier kann man Fragen stellen die nichts mit Beamten & Co. zu tun haben.
A.Amlacher
Beiträge: 23
Registriert: 30.07.2012 12:30
Behörde:
Wohnort: Gera

Elterngeld

Beitragvon A.Amlacher » 09.11.2012 10:53

Hallo zusammen,

eine Frage zur Bemessungsgrundlage: Normalerweise wird das Nettoeinkommen der letzen 12 Monaten vor Geburt zur Grunde gelegt und die Monate, in denen Mutterschaftsgeld bezogen wurde , werden nicht mit einbezogen. Was ist wenn ich aber möchte, dass die Monate einbezogen werden weil sie für mich günstiger sind. Geht das ?

Zurück zu „Fragen und Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

Werbung