10 kleine T-Beamte oder Der ganz normale Wahnsinn

Selbstegedichtetes von Beamten
Antworten
Linus
Beiträge: 50
Registriert: 18.04.2011 20:17
Behörde:

10 kleine T-Beamte oder Der ganz normale Wahnsinn

Beitrag von Linus » 05.05.2011 15:41

10 kleine T-Beamte

10 kleine T-Beamte arbeiteten zusammen,
von "oben" kam die Meldung dann, auch Neune müssten langen.

9 kleine T-Beamte schufteten nun für Zehn,
das fand man "oben" super gut, und einer musste gehn.

8 kleine T-Beamte wollten eine Zulage kriegen,
sie arbeiteten dann viel zuviel, da waren es nur noch Sieben.

7 kleine T-Beamte hatten nun Stress Tag für Tag,
dann blieben nur noch "Sechse", einer starb am Herzinfarkt.

6 kleine T-Beamte bekamen ein neues EDV System,
nichts funktionierte wirklich mehr, doch einer musste gehn.

5 kleine T-Beamte machten sich schier bekloppt,
einer bekam einen Schlaganfall, einer wurde weggemobbt.

3 kleine T-Beamte teilten sich eine 24 Stunden Schicht,
da entschied von "oben" man, "Drei braucht man dafür nicht".

2 kleine T-Beamte kamen ins LKH,
einer blieb für immer dort, schon andre waren da.

1 kleiner T-Beamter blieb nun ganz allein,
doch so war es ja auch gewollt, 10 werdens´s nie wieder sein.

Dem einen kleinen T-Beamten wurde es dann auch zuviel,
als auch der Letzte ausgestorben war, erreichte man sein Ziel.
Zuletzt geändert von Linus am 05.05.2011 19:12, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Bundesfreiwild
Beiträge: 1947
Registriert: 17.01.2011 08:48
Behörde:
Kontaktdaten:

Beitrag von Bundesfreiwild » 05.05.2011 18:18

Wenn es nicht so ernst und so nah an den Tatsachen wäre....

Linus
Beiträge: 50
Registriert: 18.04.2011 20:17
Behörde:

Beitrag von Linus » 05.05.2011 19:13

Bundesfreiwild hat geschrieben:Wenn es nicht so ernst und so nah an den Tatsachen wäre....
Du hast Recht, habe den Zusatz "mit einem Augenzwinkern" rausgenommen, das gab es im Ursprungsgedicht auch nicht. "oben" ist auch umbenannt....

Armerbea
Beiträge: 26
Registriert: 19.07.2011 15:18
Behörde:
Wohnort: NRW

Beitrag von Armerbea » 20.07.2011 16:22

5 von den kleinen 10 T-Beamten sind aber nicht im LKH. Die sind bei Vivento. Verhält sich aber gleich. :(

Ein Leidtragender

Linus
Beiträge: 50
Registriert: 18.04.2011 20:17
Behörde:

Beitrag von Linus » 21.07.2011 00:06

genau so ist es. wo sollen auch die sein, die nicht verstorben sind. die sind genau da gelandet.
:(

Anwaerter
Beiträge: 198
Registriert: 26.09.2012 20:12
Behörde:

Re: 10 kleine T-Beamte oder Der ganz normale Wahnsinn

Beitrag von Anwaerter » 06.11.2012 04:30

Das passt so super, nicht nur auf dieTelekom Beamten, sondern auf alle! :lol:
Es hört sich nicht so schlimm an, wie es ist!

ziegenhorst0
Beiträge: 4
Registriert: 03.07.2012 14:06
Behörde:

Re:

Beitrag von ziegenhorst0 » 08.11.2012 16:36

Bundesfreiwild hat geschrieben:Wenn es nicht so ernst und so nah an den Tatsachen wäre....
WennIhr den 4ten sucht der bin ich!!

sanni2410
Beiträge: 65
Registriert: 11.10.2011 16:50
Behörde:

Re: 10 kleine T-Beamte oder Der ganz normale Wahnsinn

Beitrag von sanni2410 » 14.01.2013 18:06

Obwohl traurig- aber war ist- musste ich dennoch lachen - war mal ein schöner Laden, die Telekom..

Linus
Beiträge: 50
Registriert: 18.04.2011 20:17
Behörde:

Re: 10 kleine T-Beamte oder Der ganz normale Wahnsinn

Beitrag von Linus » 15.01.2013 14:45

ja sanni, war es wirklich ;o)

Rechtlerin
Beiträge: 403
Registriert: 07.09.2012 15:54
Behörde:

Re:

Beitrag von Rechtlerin » 29.01.2013 14:16

Armerbea hat geschrieben:5 von den kleinen 10 T-Beamten sind aber nicht im LKH. Die sind bei Vivento. Verhält sich aber gleich. :(

Ein Leidtragender
Die anderen 5 sind bei der PBM NL Berlin

Rechtlerin
Beiträge: 403
Registriert: 07.09.2012 15:54
Behörde:

Re: 10 kleine T-Beamte oder Der ganz normale Wahnsinn

Beitrag von Rechtlerin » 29.01.2013 14:18

sanni2410 hat geschrieben:Obwohl traurig- aber war ist- musste ich dennoch lachen - war mal ein schöner Laden, die Telekom..
Mittlerweile hat die Telekom das Niveau von der Bahn überholt und liegt bei der Mitarbeiterbehandlung noch weit vor den Arbeits-Bedingungen
von Schlecker und sonstigen Firmen !

Torquemada
Beiträge: 2357
Registriert: 04.07.2012 13:08
Behörde:

Re: 10 kleine T-Beamte oder Der ganz normale Wahnsinn

Beitrag von Torquemada » 06.02.2013 08:16

Ein Witz:

Sagt die Telekombeschäftigte: "Also ich habe jetzt die Schnauze voll von der Telekom. Ich bewerbe mich bei Schlecker."

Rechtlerin
Beiträge: 403
Registriert: 07.09.2012 15:54
Behörde:

Re: 10 kleine T-Beamte oder Der ganz normale Wahnsinn

Beitrag von Rechtlerin » 06.02.2013 08:23

Wenn es Schlecker noch geben würde, wäre das wahrscheinlich die bessere Alternative - oder die Bahn...oder jeder andere Arbeitgeber...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Werbung